Datenschutz

Die Webseite http://kollektivberatung.de ist ein Angebot von Rupay Dahm und Ingo Frost (Anschrift im Impressum). Wir nehmen den Schutz ihrer persönlichen Daten ernst. Die Befolgung der Vorgaben der Datenschutzgesetze ist für uns selbstverständlich.

In diesen Hinweisen informieren wir Sie, welche Daten während Ihres Besuchs auf dieser Webseite erfasst und wie diese genutzt werden. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Beim Besuch dieser Seite werden Daten vorübergehend in einer Protokolldatei auf dem Webserver unseres Webspace-Providers Host Europe erhoben. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Rechners,
Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
Name und URL der abgerufenen Datei,
Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Kontaktformular

Sofern Sie uns über das Kontaktformular oder per E-Mail kontaktieren, werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über unsere Angebote. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie die Inhaber*in der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber*in mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die im Impressum stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von OpenStreet Map oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als “Dritt-Anbieter”) die IP-Adresse der Nutzer*innen wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser der jeweiligen Nutzer*in senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter*innen die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter*innen die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer*innen darüber auf.

Recht auf Widerruf, Auskunft, Berichtigung und Löschung

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder ihrem Pseudonym gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn diese unrichtig sind, sowie ein Recht auf Löschung oder Sperrung gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz.

Für die Ausübung dieser Rechte stellen Sie bitte eine schriftliche Anfrage an die im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf zu überarbeiten.

Widerspruch Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Berlin im Mai 2018